10. Dezember 2012
nach David Herzog
8 Kommentare

7 gute Gründe, wieso «Bio» zurecht Unwort des Jahres ist

Es gab eine Zeit, da war ich uneingeschränkter Unterstützer des Bio-Landbaus. Damals waren die Gewässer und das Trinkwasser in schlechter Qualität wegen der Überdüngung, die Artenvielfalt nahm rapide ab, und die Tiere wurden unter erbärmlichen Umständen gehalten. Das wollte ich … Weiterlesen

2. März 2010
nach David Herzog
Keine Kommentare

Bio-Mineralwasser

Heisst Bio-Mineralwasser Bio-Mineralwasser, weil es mit Biotreibstoff durch ganz Europa gekarrt wird? Oder weil es besonders reichhaltig an biologischen Antibiotika ist? Immer wenn du denkst, absurder kann das Bio-Öko-Greenwash-Marketing nicht mehr werden, gibt ein Werber noch einen drauf. (via Fontblog)

28. November 2009
nach David Herzog
Keine Kommentare

2,1 Planeten…

…von möglichen 1 bräuchte es, wenn alle so ressourcenverschwenderisch leben würden wie ich – laut Footprint-Rechner des WWF Schweiz. Ich elender Biofleischfresser. Dass es um den durchschnittlichen Schweiz-Residenten sogar noch etwas schlechter bestellt ist, ist ein schwacher Trost. (Mal schauen, … Weiterlesen

31. Dezember 2008
nach David Herzog
2 Kommentare

Beromünster – als Strahlung noch nicht krank machte

Der Landessender Beromünster wurde vor zwei Tagen ausser Betrieb genommen. Denn er verstösst gegen die verschärften Strahlungsgrenzwerte – obwohl bis seine Sendeleistung bereits massiv von 600 auf 180 kW reduziert wurde. Wieso gab es eigentlich nie einen lautstarken Bürgerprotest gegen diese … Weiterlesen